Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein Lebensraum für Alle

Andere Blüten- und Gartenbesucher

Wer für Wildbienen pflanzt, fördert noch viel mehr Tierarten in seinem Garten. Denn ein wildbienenfreundlicher Garten ist ein kleines Biotop, ein vielfältiger Lebensraum für alle Lebewesen, die Wildkräuter, Totholz,  Bäume, Wiesen, sonnige Böschungen und Insekten zu schätzen wissen. Im wildbienenfreundlichen Garten leben beispielsweise:

  • Tag- und Nachtfalter,
  • Grabwespen,
  • Schwebfliegen,
  • Krabbenspinnen,
  • Grashüpfer,
  • Ameisen,
  • Singvögel,
  • Kleinsäuger wie Igel und Feldmäuse,
  • Schneckenarten
  • und mit etwas Glück auch Eidechsen.

Käfer

Wespen

Schmetterlinge

Fliegen

Andere Tiere